Cevapcici mit Duvecreis

   

für 4 Personen

⏰   60 min.
📅   18.06.2019

Zubereitung

Cevapcici

1 Zwiebel

sehr fein würfeln. Mit

500 g Hackfleisch

(Rind/Schwein)

vermengen und mind. 10 Minuten durchkneten.

Salzen. Aus der Masse etwa fingerlange,

daumendicke Röllchen formen. Cevapcici

nebeneinander auf eine Platte legen, mit Alufolie

abdecken und über Nacht in den Kühlschrank

stellen. In der Pfanne

Öl

erhitzen und die Cevapcici knusprig braun braten.

Während des Bratens die Röllchen mehrfach

wenden, damit sich der Fleischsaft im Innern gut

verteilt und die Hackfleischröllchen saftig bleiben.

Duvecreis

2 Zwiebeln fein hacken.
1 rote Paprika  fein würfeln. 
Schweineschmalz

in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Paprika gelb

dünsten.

Salz,

2 Tassen Reis,

2 El Tomatenmark,

Paprika Rosenscharf

zugeben und unter Rühren solange anrösten,

bis das Fett aufgesogen ist.

4 Tassen Hühnerbrühe

zugießen und den Reis bei milder Hitze

20 Minuten quellen lassen. Mit

Pfeffer und Salz

abschmecken.

Tipp

Trifft man sich zu einem Glas Bier, läßt man sich die Cevapcici Röllchen dazu schmecken. Eine passende Beilage ist Duvecreis.