Zucchini-Würze

   

von Silke Schneider

⏰   35 min.
📅   13.10.2012

1,5 kg Zucchine,

500 g Zwiebeln

würfeln und mit

1 El Salz

(schwach gehäuft)

über Nacht stehen lassen und danach ausdrücken. Mit 

300 g Zucker,

2 El mittelscharfer Senf

15 Minuten kochen und danach

 

375 ml Weinessig,

1,5 El Curry,

1,5 El Rosenpaprika

(mittel scharf),

1,5 El Cayenne Pfeffer

dazu geben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Mit 

2 El Soßenbinder

binden und heiß in Schraubgläser füllen.

Info

Die leckere Würze hält sich bis zu einem halben Jahr, aufbewahrt im Kühlschrank.