Apfelkorn

   

von Walter Gaigg

⏰   10 min.
📅   1996

Zubereitung

2-3 große Äpfel samt Schale

(aber ohne Kerngehäuse)

in

1Liter Korn

hineinschneiden. Das verschlossene Glasgefäß anschließend 3 bis 4 Wochen lang an einen warmen Ort stellen.

 

Danach wird abfiltriert und verkostet. Ist Ihnen der Geschmack zu intensiv oder zu süß, so muss mit weiterem Korn verdünnt werden. Tritt der umgekehrte Fall ein, und der Geschmack ist noch zu "dünn", so müsste der Ansatz mit frisch eingeschnittenen Äpfeln wiederholt werden.

Tipp

Für den Apfelkorn eignen sich besonders geschmackvolle, säuerliche Äpfel, z. B. ein noch ein wenig unreifer James Grive. Der fertige Apfelkorn sollte eine schöne hellgoldene Färbung aufweisen.

Links