Tomatensuppe

   

für ca. 6 Portionen, von Stefan Mitrenga

⏰   150 min.
📅   11.01.2020

Zubereitung

1,5 kg Tomaten,

1 kg Karotten,

1 Stange Lauch,

1 mittlere Zwiebel

zerkleinern (je feiner geschnitten, desto besser). Geben Sie alles in einen großen Topf und gießen Sie
1,5 kg Fleischbrühe

darüber (die obersten Gemüseteile sollten gerade bedeckt sein). Lassen Sie das ganze jetzt ca. 2 Stunden köcheln.

Test: Sind die Karottenstücke so weich, dass sie sich leicht zerdrücken lassen, dann können Sie den Topf vom Feuer nehmen. Mit

Zucker,

Salz,

Pfeffer

nach eigenem Geschmack würzen. Lassen Sie den Topf etwas abkühlen (um Verbrennungen zu vermeiden) und pürieren Sie den Inhalt anschließend mit einem Pürierstab. Die breiige Masse durch ein Küchensieb passieren - fertig!

Zum Servieren vor dem Einfüllen der Suppe

1 El Gin

(bei normalem Suppenteller) unten in den Teller geben und dann langsam mit der Suppe verrühren. In die Mitte des Tellers einen kleinen Schlag

Creme fraiche 

geben. Guten Appetit!